Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Mit Gelbe Seiten Nürnberg dem Mittelalter auf der Spur

Ausflüge und Veranstaltungen rund um die Mittelalterliche Stadt im Branchenbuch Nürnberg

Seit der Gründung der bayerischen Stadt sind mehr als 1000 Jahre vergangen. Doch die Spuren des Mittelalters sind noch heute überall präsent. Hoch über der urigen Altstadt thront die Kaiserburg, eines der Wahrzeichen von Nürnberg. Von 1050 bis weit in die Neuzeit hinein residierten alle Kaiser des Heiligen Römischen Reiches auf der imposanten Burg. Noch heute zieht das gut erhaltende Gemäuer viele Touristen an. Aber auch die dunklen Seiten des Mittelalters sind an der Stadt nicht vorbei gegangen. Im Rahmen von Führungen und Tagespauschalen können sich Besucher auf die Spuren des Scharfrichters begeben. Sie erhalten Einblicke in die mittelalterliche Justiz und den Strafvollzug. Der Scharfrichter führt Sie nicht nur durch die mittelalterlichen Gassen,
sondern lässt Sie auch einen Blick in die Lochgefängnisse werfen, in denen Diebe und Betrüger schmoren mussten. Bei Gelbe Seiten Nürnberg finden Sie alle Ansprechpartner für Stadtführungen, Ausflüge und Veranstaltungen. Rufen Sie doch direkt an - die Telefonnummern finden Sie mit vielen weiteren hilfreichen Details im Gelbe Seiten Telefonbuch Nürnberg. Und für Ihre Reise zurück in die Gegenwart hält das Branchenbuch Nürnberg alle nützlichen Adressen der ganzen Stadt parat - von Gastronomie über Dienstleistungen bis zu Behörden. Dienstleistungen, Kontakt- und Kleinanzeigen für Nürnberg finden Sie außerdem auf dem Kleinanzeigenportal http://www.local24.de/nuernberg/.
Weiterlesen


Termine verbergen
15.01.2016 "Warum heiraten? Leasing tut's auch"
Wenn Sie sich für Comedy und Kabarett begeistern können, kommen Sie am 15. Januar 2016 nach Nürnberg. Dort steht ab 20:00 Uhr im "Gutmann am Dutzendteich" der beliebte Comedian und Kabarettist Stephan Bauer auf der Bühne. Der Künstler präsentiert Ihnen sein Programm "Warum heiraten? Leasing tut's auch", in dem er Probleme des Ehealltages gekonnt parodiert. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend. Hier finden Sie mehr Informationen.
Mehr
19.01.2016 Comedy mit Luke Mockridge
Echte Comedy Fans kennen ihn: Luke Mockridge. In Nürnberg begeistert er am 19.01.2016 um 20:00 Uhr im großen Saal der Meistersingerhalle seine Zuschauer mit seinem Improvisationsgeschick. Seine coole Art und seine Vielseitigkeit machten ihn zum Gewinner des Deutschen Comedy Preises "bester Newcomer". Die Comedy Fans erwartet ein interessanter und lustiger Abend. Weitere Informationen gibt es hier:
Mehr
31.01.2016 Michael Bully Herbig - Der Karneval der Tiere
Michael Bully Herbig ist selbst Fan der klassischen Musik und präsentiert Ihnen am 31.01.2016 den "Karneval der Tiere". Michael Bully Herbig führt Sie dabei mit einer selbst verfassten Moderation durch die Geschichte. Begleitet wird er dabei von der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg. Nähere Informationen zum "Karneval der Tiere" und die Möglichkeit der Ticketbestellung finden Sie hier.
Mehr
04..02.2016 Meisterkonzert: Academy of St Martin in the Fields
Internationales Spitzenniveau erreicht das 6. Meisterkonzert der aktuellen Spielzeit, das am 4. Februar in der Meistersingerhalle in Nürnberg aufgeführt wird. Das englische Kammerorchester Academy of St Martin in the Fields spielt an diesem Tag unter der Leitung von Julia Fischer Werke von Tschaikowsky, Rubtsow und Mendelssohn. Als Solistin brilliert Yulianna Avdeeva. Zusätzliche Informationen zu diesem Konzert können Sie hier finden.
Mehr
12.02.2016 Comedy: Atze Schröder
In seiner üblichen Montur, mit Pornobrille und Dauerwelle, präsentiert Essens lustigster Vollproll Atze Schröder sein Bühnensolo "Richtig Fremdgehen" am 12. Februar in der Meistersingerhalle in Nürnberg. Und natürlich ist dabei der Name gleichzeitig das Programm: Atze Schröder plaudert aus dem Nähkästchen eines Weltklasse-Casanovas und zeigt, wie Mann heutzutage richtig und stilvoll fremdgeht. Zusätzliche Informationen zu dieser Veranstaltung können Sie hier finden.
Mehr
20.02.2016 Klavierkonzert: Ludovico Einaudi & Ensemble
Minimalistisch, melancholisch und von bezaubernder Klarheit: Das Klavierspiel des Pianisten Ludovico Einaudi, der unter anderem die Filmmusik zu "Ziemlich beste Freunde" schrieb, ist ein faszinierendes musikalisches Erlebnis. Klangbilder von klinischer Reinheit versetzen das Publikum in einen tranceähnlichen Zustand. Am Samstag, den 20. Februar, tritt Einaudi gemeinsam mit seinem Ensemble in der Meistersingerhalle in Nürnberg auf. Alles Weitere zum Konzert erfahren Sie hier.
Mehr
Weitere Termine
Unterhaltung anzeigen
Shopping
Die Breite Gasse und die Karolinenstraße bilden den Mittelpunkt für Schnäppchenjäger und Anhänger ausgedehnter Shopping-Touren in Nürnberg. Die sehr großzügig gestaltete Fußgängerzone lädt zum gemütlichen Flanieren ein. Werfen Sie unbedingt auch einen Blick in den Handwerkerhof, der in ursprünglichem Ambiente die Kunst des alten Handwerks zeigt. Ein Näschen für das Besondere haben Besucher des Szeneviertes Gostenhof am Rand der Nürnberger Altstadt, denn hier sammeln sich viele kleine, exklusive Geschäfte, die sich auf das Anfertigen individueller Einzelstücke spezialisiert haben.
Museen und Theater
Nürnberg ist ein Muss für jeden Freund der Werke Albrecht Dürers. Dem Künstler, der vor allem für sein Schaffen im Bereich des Holzschnitts und Kupferstichs Berühmtheit erlangte, ist ein Museum gewidmet, das sich in seinem ehemaligen Wohnhaus befindet. Im Spielzeugmuseum können sich Klein und Groß an verschiedensten Dingen ergötzen, mit denen man sich schon in vergangenen Zeiten die Langeweile vertreiben konnte. Freunde zeitgenössischer Kunst sind in der Kunsthalle Nürnberg gut aufgehoben. Im Spätherbst lohnt sich ein Besuch des Nürnberger Burgtheaters mit seinen Kabarett-Tagen.
Nightlife
Das Nachtleben in Nürnberg ist abwechslungsreich und bunt. Schick und futuristisch mutet die Bar 0911 an, in der man zu modernen Beats tanzen kann und die direkt am Bahnhof liegt. Ganz nah am Hauptmarkt liegt das Coyote, wo man sich mit überaus leckeren Cocktails den nötigen Mut antrinken kann, um bei der heißen Show der Tänzerinnen ganz cool zu bleiben. Wen es eher zur Subkultur mit alternativen Events zieht, der ist in der Kofferfabrik bestens aufgehoben.

Aktuellste Bewertungen in Nürnberg


- Mehr als "nur ein Anwalt" Jemand dem man Vertrauen kann . Herr Hirschel und sein Team sind auf das Wohl ihrer Mandanten Fokussiert. Ich kann die Anwaltskanzlei Hirschel bessten ...

Mehr Info...

- Sehr schönes Lokal, wir haben schon mehrfach gut gegessen. Wenn das Wetter danach ist, sitzen wir gerne im Biergarten. Die Bedienung ist schnell und freundlich. Die Fahrräder...

Mehr Info...

- Sehr kompetentes Team. Stets nett und freundlich. Gute Preise, das Geld habe ich direkt ausgezahlt bekommen und es herrscht eine angenehme Atmosphäre im Laden.

Mehr Info... » Weitere Bewertungen in Nürnberg anzeigen
Branchen in Nürnberg:
Auto & Verkehr Nürnberg anzeigen
Bauen & Renovieren Nürnberg anzeigen
Behörden & Verbände Nürnberg anzeigen
Bildung & Wissenschaft Nürnberg anzeigen
Computer & Elektronik Nürnberg anzeigen
Dienstleistungen Nürnberg anzeigen
Einkaufen & Bestellen Nürnberg anzeigen
Freizeit & Reisen Nürnberg anzeigen
Geld & Recht Nürnberg anzeigen
Gesundheit & Wellness Nürnberg anzeigen
Hotels & Gastronomie Nürnberg anzeigen
Kultur & Veranstaltungen Nürnberg anzeigen
Natur & Umwelt Nürnberg anzeigen
Unternehmensbedarf Nürnberg anzeigen
Werbung & Medien Nürnberg anzeigen
Wohnen & Einrichten Nürnberg anzeigen