Gelbe Seiten Landau: Events und Attraktionen besuchen

Hotels buchen mit dem Branchenbuch Landau

Die rheinland-pfälzische Stadt Landau hat mehr als 40.000 Einwohner und ist vorrangig für den traditionsreichen Weinbau bekannt. Sie bietet Reisenden einige interessante Ausflugsziele, beliebte Großveranstaltungen und nicht zuletzt viele imposante Sehenswürdigkeiten. Über Gelbe Seiten Landau informieren Sie sich vor Ihrer Reise, was Sie sich in der Stadt nicht entgehen lassen sollten. Zu den bedeutendsten Attraktionen zählt allem voran die bekannte Jugendstil-Festhalle. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut und gilt als eines der schönsten Bauwerke dieser Art. Regelmäßig finden hier Konzerte und andere Events statt, die Gäste aus der ganzen Region locken. Nicht zu übersehen ist die Stadtpfarrkirche St. Maria, die nach wie vor das Bild in der Innenstadt prägt. Insbesondere wegen der neoromanischen Architektur lohnt sich für Interessierte eine Besichtigung des Sakralbaus. Mit charakteristischen Fassaden begeistert auch das Frank-Loebsches Haus, in dem sich heute ein Museum befindet.
Um nähere Informationen zu den Sehenswürdigkeiten zu erhalten, finden Sie im Telefonbuch Landau die wichtigsten Telefonnummern. Darüber hinaus besitzt die Stadt mehrere grüne Oasen, die nach dem Sightseeing zu einem erholsamen Ausflug einladen. Großer Beliebtheit erfreut sich beispielsweise die Anlage der Festung Landau, von der noch einige Gebäude, Mauern und Türme erhalten geblieben sind. Zur Erholung eignet sich aber auch der Goethe- und Savoyenpark, der Spielplätze besitzt und zugleich regelmäßig für Veranstaltungen genutzt wird. Abgerundet wird eine Reise in die Stadt mit einem Besuch im Landauer Zoo. Der Tierpark ist eine tolle Attraktion für Groß und Klein und problemlos aus dem ganzen Stadtgebiet zu erreichen. Naturliebhaber unternehmen hingegen eine Wanderung durch das malerische Umland und erfreuen sich an der ansehnlichen Landschaft. Wenn Sie mit Gelbe Seiten Landau nach einem Hotel in der Stadt suchen möchten, greifen Sie dafür einfach auf das Branchenbuch Landau zurück.


Termineverbergen
02.12.2014 Barocke Rivalitäten - Cuzzoni versus Bordoni
Am 02. Dezember 2014 bricht der berühmteste Diven-Krieg des Barockzeitalters im Großen Saal der Jugendstil-Festhalle in Landau aus. Inszeniert wird dieser von Vivica Genaux (Mezzosopranistin) und Simone Kermes (Soprane), zusammen mit der Capella Gabetta, unter der Leitung von Andrés Gabetta. Entstanden ist der Eklat, als sich im Jahr 1727 Francesca Cuzzoni und Faustina Bordoni auf offener Bühne im Londoner King's Theatre beschimpften. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

16.12.2014 Saitensprünge von Verdi bis Gershwin
Der Kabarettist Michael Quast präsentiert am 16. Dezember 2014 zusammen mit Werner Thomas-Mifune und den Philharmonischen Cellisten Köln, im Großen Saal der Jugendstil-Festhalle Landau, "Saitensprünge von Verdi bis Gershwin". Ein intelligentes und gut durchdachtes Programm durch die Operngeschichte, das auf geistreiche und vergnügliche Art arrangiert wurde, unterhält die Zuschauer an diesem Abend. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

28.12.2014 Die Nacht des Musicals
Am 28. Dezember 2014 findet in der Jugendstil-Festhalle in Landau "Die Nacht des Musicals" statt, die bereits seit Jahrzehnten über 1 Million Besucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz begeistert. Die abwechslungsreiche Show, die immer wieder neu inszeniert wird, wird hier präsentiert von einem eingespielten Ensemble, mit grandiosem Lichtkonzept und atemberaubender Darstellungskunst. Gefühlvolle Balladen treffen auf klangvolle Rhythmen und verschmelzen zu einem fantastischen Erlebnis. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

07.01.2015 Schwanensee - Ballett in vier Akten
Am 7. Januar wird in der Jugendstil-Festhalle in Landau das Ballett "Schwanensee" von Peter Iljitsch Tschaikowsky aufgeführt. Das bekannte Stück wurde seit seiner Uraufführung in unzähligen Varianten dargeboten und zählt zu den bedeutendsten Theaterstücken weltweit. Die Aufführung in Landau überzeugt vor allem durch die hohe Qualität der Tänzer und durch das aufwendig gestaltete Bühnenbild. Karten zum Event sind unter anderem hier erhältlich.

16.01.2015 Ernst Hutter & die Egerländer Musikanten
Das renommierte Blasorchester "Ernst Hutter & die Egerländer Musikanten", das bereits seit 54 Jahren besteht, ist am 16. Januar zu Gast in der Jugendstil-Festhalle in Landau. Die Musiker präsentieren ihren Gästen im Rahmen ihrer "Tour 2015" ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Liebhaber von traditioneller Blasmusik können sich hier ihre Tickets sichern, um eines der weltweit erfolgreichsten Blasorchester live zu erleben.

23.01.2015 Night of the Dance
Am 23. Januar findet die Tanzshow "Night of the Dance - Irish Dance reloaded" in der Jugendstil-Festhalle in Landau statt. Dabei wird den Besuchern von dem hochkarätigen Ensemble ein kurzweiliges Programm mit zahlreichen klassischen Choreografien geboten. Die Tänzer bewegen sich hierbei unter anderem zu Musik von U2, Robbie Williams oder Michael Jackson. Außerdem wird zu bekannten Songs aus Riverdance und Lord of the Dance getanzt. Alle Fans des irischen Stepptanzes können hier ihre Tickets bestellen.

Unterhaltunganzeigen
Shopping
Dank der guten Einkaufsmöglichkeiten lohnt sich ein Besuch in Landau ebenfalls für Shoppingbegeisterte. Im Zentrum der Stadt stehen Ihnen verschiedene Fachgeschäfte und Kaufhäuser zur Verfügung, um nach Lust und Laune zu shoppen. Gerade am Rathausplatz macht das Einkaufen in Landau einfach Spaß. Hier finden Sie sicherlich das eine oder andere Schnäppchen und Andenken an Ihre Reise. Die zahlreichen gemütlichen Cafés und Restaurants laden außerdem dazu ein, sich zwischendurch zu stärken und zu entspannen.

Museen und Theater
Für Vorträge, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen sollten Besucher einen Blick in das Programm der Jugendstil-Festhalle werfen. Ein weiteres interessantes Zi