Mit Gelbe Seiten Karlsruhe - die Stadt der Gärten - entdecken

Genießen Sie den Frühling in den schönsten Hotspots aus dem Branchenbuch Karlsruhe

Wenn es Frühling wird, erwacht auch die Natur in Karlsruhe zum Leben. In den unzähligen Gärten, Parkanlagen und Hinterhöfen der Stadt grünt und blüht es zu dieser Zeit, wie in keiner anderen Stadt. Mit mehr als 900 Hektar Grünflächen, aufgeteilt auf Parks, Anlagen und Plätzen bietet die Stadt nicht nur ihren Einwohnern, sondern auch Besuchern ein vielfältiges Angebot die Natur zu genießen. In Gelbe Seiten Karlsruhe sehen Sie alle Parks und Gärten auf einen Blick. Dabei haben die Grünanlagen ganz unterschiedliche Gesichter. Sehenswert ist sicherlich der aufwändig gestaltete Schlossgarten.
Deutlich moderner ist die Nottinghamanlage. Der Stadtteilpark wurde erst 1985 geschaf fen und dient seitdem besonders den Anwohnern zur Erholung. Wer einen Überblick über die vielen unterschiedlichen Anlagen und Stile gewinnen möchte, sollte Zeit und Ruhe mitbringen, um die Natur zu genießen. Schöne Orte zum Verweilen finden Sie im Branchenbuch "Gelbe Seiten Karlsruhe" - ob Schlossmuseum, Galerien, nette Cafés oder Theater: sehen Sie einfach Adressen und Informationen im Telefonbuch Karlsruhe bei Gelbe Seiten nach.


Termineverbergen
01.07.2014 Konzert: Beethoven und Erzherzog Rudolf von Österreich
Studierende der Hochschule für Musik und Professor Michael Uhde spielen im Rahmen der "Woche der Kammermusik" Stücke von Ludwig van Beethoven und Erzherzog Rudolf von Österreich. Die Sonate für Klavier und Violine Nr. 10 G-Dur op. 96 wird ebenso vorgetragen wie das Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier in Es-Dur. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und findet in der Hochschule für Musik statt. Der Eintrittspreis beträgt 5,00 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier.

15.07.2014 Konzert: The Notwist
Bereits seit 1989 begeistert die bayrische Independent-Band "Notwist" das Publikum mit Musik der Extraklasse. Durch alle Songs zieht sich eine feine Melancholie, der sich kein Zuhörer entziehen kann. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr im Tollhaus Kulturzentrum, der Eintrittspreis beträgt 27,90 Euro. Zusätzliche Informationen sind hier zu finden.

26.07.-27.07.2014 Mittelalterlich Phantasie Spectaculum
Gaukler, Feuerspeier, Handwerker, Musiker und noch vieles mehr - erleben Sie das "dunkle Mittelalter" hautnah und zum Anfassen. Auf einem riesigen Areal liefern sich Fechtkampfgruppen gefährliche Duelle während junge Ritter um die Ehre streiten. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das Event findet am Samstag von 11.00 Uhr bis 0.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Schlossgarten statt. Die Eintrittspreise variieren nach Tag und Alter. Weitere Informationen sind hier zu finden.

02.08.2014 16. Karlsruher Museumsnacht KAMUNA
Unter dem Motto "Achtung, Original!" findet am 2. August die 16. Karlsruher Museumsnacht KAMUNA statt. Ab 18 Uhr können die Besucher eine unvergessliche Kulturnacht mit vielfältigen Veranstaltungen in 16 Karlsruher Museen und Institutionen sowie drei Gastinstitutionen erleben. Unzählige Originale der hochkarätigen Kunstsammlungen dürfen von den Kulturbegeisterten bei speziellen Führungen bestaunt werden. Daneben bieten Konzerte, Lesungen, Performances und Mitmachaktionen ein spannendes und abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot für die lange Kultursommernacht. Weitere Informationen zum Programm und zu den Veranstaltungsorten erhalten Sie hier.

12.08.2014 Sommerfestival Tollhaus: Jazzkonzert mit Gregory Porter
Am 12. August ist der amerikanische Jazzmusiker Gregory Porter beim "Zeltival", dem Sommerfestival des Tollhaus Karlsruhe, zu Gast. Der bärtige Künstler mit faszinierender Ausstrahlung und souliger Baritonstimme etablierte sich in den letzten Jahren als einer der besten zeitgenössischen Jazzsänger. Mit seinen ergreifenden Songs, die er mit emotionaler Direktheit interpretiert, begeistert er spielend das Publikum auch jenseits der Jazzfans. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, nähere Informationen finden Sie hier.

23.08.2014 Feuerzauber: Pyrotechniker-Wettstreit mit Musikfeuerwerken
Im Schlossgarten des Karlsruher Schlosses treten beim "Feuerzauber" am 23. August mehrere renommierte Pyrotechniker zum Wettstreit an. Das Publikum darf sich an diesem Abend von drei fantastischen Musikfeuerwerken verzaubern lassen. Mit beeindruckenden Feuerblumen und Sternen, die im Takt zur Musik am Nachthimmel erscheinen, sowie speziellen Bodeneffekten wollen die Pyrokünstler die Zuschauer begeistern. Bereits ab 18 Uhr sorgt ein buntes Rahmenprogramm mit Bühnenkünstlern, Kinderanimation und vielfältigen kulinarischen Angeboten für abwechslungsreiche Unterhaltung. Hier erhalten Sie alle weiteren Informationen zu dieser Veranstaltung.

Unterhaltunganzeigen
Shopping
Karlsruhe bietet Einheimischen und Touristen ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten. In der Innnenstadt finden Sie alle bekannten Ladenketten: Supermärkte, Bäckereien und vieles mehr. Jeden Tag ist irgendwo in der Stadt ein Wochenmarkt geöffnet, wo Sie frische Lebensmittel erhalten. In mehreren Einkaufszentren wie etwa im Ettlinger Tor Karlsruhe oder in der Post Galerie in der Innenstadt treffen Sie Bekleidungs-, Schuh- und Schmuckgeschäfte, sowie Elektronikfachgeschäfte und vieles mehr an.

Museen und Theater
In Karlsruhe gibt es erstaunlich viele Museen, die die unterschiedlichsten Interessen abdecken. Im Stadtmuseum erfahren Sie alles über die Geschichte der Stadt. Das Heimat Museum Neureut beschäftigt sich intensiv mit der Geschichte dieses Karlsruher Stadtteils. Für Literaturfreunde ist das Museum für Literatur am Oberrhein interessant. Daneben gibt es eine Reihe von Kunstmuseen, das Blechdosen-Museum, das Wasser-und Brunnen Museum und viele andere. Wenn Sie gerne ins Theater gehen, finden Sie dazu in Karlsruhe reichlich Gelegenheit. Das Badische Staatstheater bietet nicht nur Schauspiel, sondern auch Ballett und Musiktheater. Das Theater "Die Käuze" hält neben klassischen und modernen Komödien und Dramen auch Musikveranstaltungen, Kindertheater, Märchenspiele, Ausstellungen und Lesungen ab.

Nightlife
Wenn Sie am Abend gerne ausgehen, können Sie in Karlsruhe aber nicht nur ins Theater gehen. Die Stadt verfügt über zahlreiche Veranstaltungshallen, etwa der Stadthalle, dem Festsaal oder der Schwarzwaldhalle, in denen Konzerte und viele andere Events zahlreiche Besucher anlocken. Daneben gibt es hier natürlich eine ausgedehnte Kneipenszene sowie diverse Restaurants aller Kategorien, Weinlokale, Clubs und Diskotheken.

Aktuellste Bewertungen in Karlsruhe


Reichenberger Axel

(3,5 von 5)

- Ich gebe fahrschule 5 von 5 Sternen! Da die Fahrlehrer echt was drauf haben ...

Mehr Info...

Meier Martin

(5 von 5)

- Bester Bäcker in Karlsruhe, macht alles selbst, das schmeckt man auch.

Mehr Info...

- Sehr nettes und kompetentes Umzugsunternehmen. Unsere Kisten und Möbel...

Mehr Info... » Weitere Bewertungen in Karlsruhe anzeigen
Branchen in Karlsruhe:
Auto & Verkehr Karlsruheverbergen
Bauen & Renovieren Karlsruheanzeigen
Behörden & Verbände Karlsruheanzeigen
Bildung & Wissenschaft Karlsruheanzeigen
Computer & Elektronik Karlsruheanzeigen
Dienstleistungen Karlsruheanzeigen
Einkaufen & Bestellen Karlsruheanzeigen
Essen & Trinken Karlsruheanzeigen
Finanzen Karlsruheanzeigen
Freizeit & Reisen Karlsruheanzeigen
Geld & Recht Karlsruheanzeigen
Gesundheit & Wellness Karlsruheanzeigen
Handwerker Karlsruheanzeigen
Haus & Garten Karlsruheanzeigen
Hotels & Gastronomie Karlsruheanzeigen
Kultur & Unterhaltung Karlsruheanzeigen
Kultur & Veranstaltungen Karlsruheanzeigen
Natur & Umwelt Karlsruheanzeigen
Notfall Karlsruheanzeigen
Täglicher Bedarf Karlsruheanzeigen
Unternehmensbedarf Karlsruheanzeigen
Werbung & Medien Karlsruheanzeigen
Wohnen & Einrichten Karlsruheanzeigen
Schließen
Meine letzten Suchen:
Vorschläge:
Schließen



Schließen
Meine Standorte:
Vorschläge:
Bessere Ortsvorschläge?
Jetzt bei Meine Gelbe Seiten einloggen.