Neue Seiten von Gießen mit Gelbe Seiten entdecken

Mit dem Branchenbuch Gießen Mittelhessen neu erleben

Gießen gehört mit seinen knapp 80.000 Einwohnern zu den größten Städten Hessens und bietet Einwohnern wie Besuchern verschiedenste Attraktionen, zum Beispiel wiederaufgebaute Fachwerkhäuser. Als Universitätsstadt mit einem renommierten Uni-Klinikum ist Gießen auch auf junges Publikum eingestellt und präsentiert sich mit einer Vielzahl von Bars, Restaurants und weiteren Einrichtungen für die vielfältige Freizeitgestaltung. Mit Gelbe Seiten lassen sich sämtliche Locations ebenso wie bekannte Unternehmen der Stadt entdecken, die über das Branchenbuch einen Einblick in ihre Arbeitsbereiche und Leistungen geben. Direkt an der Lahn gelegen,
hat Gießen mehr zu bieten als die Tradition mit Altem und Neuem Schloss sowie dem Zeughaus, die als Wahrzeichen der Stadt gelten. Durch den Übergang zum ländlichen Umfeld Mittelhessens lässt sich auch in den Randbezirken der Stadt viel Sehenswertes entdecken, was zu einem Stadtbummel oder zu Wanderungen einlädt. Der typisch hessische Charme spiegelt sich dabei noch heute in zahlreichen Gebäuden sowie verschiedenen Gaststätten wider. Auch Sie können mit Gelbe Seiten Gießen, dem Telefonbuch für Branchen, neue Facetten des Bildungs- und Gerichtsstandortes kennenlernen.


Termineverbergen
02.09.2014 1. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Gießen
Mit dem 1. Sinfoniekonzert startet das Philharmonische Orchester Gießen am Dienstag, den 2. September, um 20 Uhr im Stadttheater Gießen in die neue Spielzeit 2014/2015. Unter der Leitung von Florian Ziemen und mit der Geigerin Cordula Merks als Solistin präsentiert das Ensemble an diesem Abend Werke von Schubert, Strawinsky und Beethoven. Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Klassikkonzert.

07.09.2014 Thematische Führung: Vom Vormärz in den Botanischen Garten
Naturwissenschaftliche, literarische und politische Aspekte beinhaltet die Führung "Georg Büchner & Carl Vogt: Vom Vormärz in den Botanischen Garten", die am Sonntag, den 7. September, um 11:15 Uhr im Botanischen Garten Gießen stattfindet. Unter fachkundiger Leitung erfahren die Teilnehmer Interessantes über Georg Büchner und Carl Vogt, die als Vorreiter der Demokratie Deutschlands gelten und beide in Gießen studiert haben. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung können Sie hier finden.

27.09.2014 Oper: Die Entführung aus dem Serail
Mit der Oper "Die Entführung aus dem Serail" feiert eines der beliebtesten Werke von Wolfgang Amadeus Mozart am Samstag, den 27. September, um 19:30 Uhr seine Premiere im Stadttheater Gießen. Mit faszinierender Stilsicherheit erweist sich Mozart auch in diesem Singspiel, das 1782 uraufgeführt wurde, als ein Meister der gefühlvollen Instrumentierung. Besonders bemerkenswert ist auch die geschickte Imitation des orientalischen Kolorits, die Mozart in diesem Werk verwirklichte. Alles Weitere erfahren Sie hier.

03.10.2014 Musiktheater: I wanna be loved by you - Marilyn
Spannendes Musiktheater mit der Showbusiness-Legende Marilyn Monroe im Zentrum des Geschehens - darauf darf sich das Publikum am Freitag, den 3. Oktober, um 19:30 Uhr bei "I wanna be loved by you - Marilyn" im Stadttheater Gießen freuen. Neben der doppelbödigen Story um den zerbrechlichen Superstar Marilyn Monroe sind es dabei vor allem die zeitgemäßen Interpretationen von Hits wie "I wanna be loved by you" oder "Specialization", die berühren und begeistern. Hier erfahren Sie mehr.

11.10.2014 Konzert der hr-Big Band
Eine prickelnde Mischung zwischen Flamenco und Jazz erwartet die Zuhörer am Samstag, den 11. Oktober, um 20 Uhr im Stadttheater Gießen beim Konzert der hr-Big Band. Das Ensemble des Hessischen Rundfunks, eine der besten Big Bands in Deutschland, wird an diesem Abend unterstützt von spanischen Flamencovirtuosen wie dem Gitarristen Javier Gavara oder dem Altsaxofonisten Perico Sambeal. Nähere Informationen zu diesem Konzert gibt es hier.

25.10.2014 Gala-Revue: Magie der Travestie ? Die Nacht der Illusionen
Eine fesselnde Gala-Revue im Spannungsfeld zwischen Erotik, Tanz und Illusionen - das ist die Bühnenshow "Magie der Travestie - Nacht der Illusionen", die am Samstag, den 25. Oktober, um 20 Uhr in der Kongresshalle Gießen gastiert. Namhafte Stars und aufstrebende Sternchen des Showbusiness bezaubern während der 2-stündigen Gala das Publikum mit Witz, Tempo und Kostümen, die so glamourös funkeln und glitzern, dass man meinen könnte, sie kämen direkt aus Las Vegas. Tickets gibt es hier.

Unterhaltunganzeigen
Shopping
Die Einkaufsmöglichkeiten sind vielfältig, wobei der Innenstadtbereich traditionell der zentrale Sitz zahlreicher Geschäfte ist. Bereiche wie das Marktquartier, das Katharinenviertel sowie die Bahnhofstraße bieten eine Reihe von Läden für den täglichen Bedarf und weit darüber hinaus. Eine eher junge Einkaufsmöglichkeit stellt die Galerie Neustädter Tor da, die fast 100 Einzelgeschäfte von Mode über Telekommunikation bis hin zur Freizeitgestaltung zu bieten hat.

Museen und Theater
Einen Einblick in die Kultur von Gießen bieten historische Bauwerke wie die beiden Schlösser und die Badenburg, auch das Zeughaus zieht jährlich viele Touristen an. Das bekannteste Museum von Gießen ist das Mathematikum, in dem diese naturwissenschaftliche Disziplin für Kinder und Erwachsene anschaulich präsentiert wird. Das Stadttheater Gießen stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert und bietet jedes Jahr einen facettenreichen Spielplan, der nicht nur klassische Theaterbesucher ansprechen möchte. Ebenso einen Besuch wert sind das kleinere Theater im Löbershof sowie das Oberhessische Museum mit dem Schwerpunkt Regionalgeschichte.

Nightlife
Durch die junge Einwohnerstruktur ergeben sich in Gießen viele Möglichkeiten, die Nacht zum Tag zu machen. Bars, Restaurants und Clubs stehen in großer Zahl bereit und umfassen die Innenstadt ebenso wie die Außenbezirke Gießens. Beliebte Anlaufpunkte der Stadt sind Cocktailbars und andere Locations mit einem internationalen Flair; Kinofreunde werden bis spät in den Abend hinein von verschiedenen Großkinos in Gießen versorgt. Ein Blick über die Stadtgrenzen hinaus lohnt sich, da im ländlichen Umfeld immer wieder Bälle und Themenpartys stattfinden und bis zum frühen Morgen zum Tanzen einladen.

Aktuellste Bewertungen in Gießen


Borrée Iris

(5 von 5)

- Top Anwältin! Kompetent und supernett!

Mehr Info...

- Hallo,ich heisse Claudiu Comaniciu,bin 42 Jahre alt,verheiratet,eine Tochter ...

Mehr Info...

Hirschmann Barbara

(5 von 5)

- Die Praxis liegt zentral in Gießen und besitzt eigene Parkplätze. Sie macht...

Mehr Info... » Weitere Bewertungen in Gießen anzeigen
Branchen in Gießen:
Auto & Verkehr Gießenverbergen
Bauen & Renovieren Gießenanzeigen
Behörden & Verbände Gießenanzeigen
Bildung & Wissenschaft Gießenanzeigen
Computer & Elektronik Gießenanzeigen
Dienstleistungen Gießenanzeigen
Einkaufen & Bestellen Gießenanzeigen
Essen & Trinken Gießenanzeigen
Finanzen Gießenanzeigen
Freizeit & Reisen Gießenanzeigen
Geld & Recht Gießenanzeigen
Gesundheit & Wellness Gießenanzeigen
Handwerker Gießenanzeigen
Hotels & Gastronomie Gießenanzeigen
Kultur & Veranstaltungen Gießenanzeigen
Natur & Umwelt Gießenanzeigen
Unternehmensbedarf Gießenanzeigen
Werbung & Medien Gießenanzeigen
Wohnen & Einrichten Gießenanzeigen
Schließen
Meine letzten Suchen:
Vorschläge:
Schließen



Schließen
Meine Standorte:
Vorschläge:
Bessere Ortsvorschläge?
Jetzt bei Meine Gelbe Seiten einloggen.