Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Die Gesamtschule - ein Konzept mit Zukunft

Wie der Alltag in einer Gesamtschule aussieht

Die Gesamtschule bietet ein Konzept, das insbesondere für Familien geeignet ist, in denen beide Elternteile berufstätig sind. Eine Besonderheit der Gesamtschule ist, dass sie mehrere Schularten unter einem Dach vereint, das bedeutet, wenn Ihr Kind z.B. vom Gymnasium in die Realschule wechseln möchte, oder auch umgekehrt, ist dies in einem Haus möglich und Ihr Kind muss nicht die Schule wechseln. Des Weiteren ist eine Kantine vorhanden, in der das Kind ein warmes Mittagessen bekommen kann. In vielen Gesamtschulen
wird am Nachmittag eine Hausaufgabenbetreuung oder freiwillige Freizeitkurse angeboten, wenn kein Nachmittagsunterricht stattfindet. Ihr Kind kann also nachmittags in der Schule betreut werden, wenn Sie sich noch in der Arbeit befinden. Ein weiterer Vorteil einer Gesamtschule ist, dass der Schulstoff ausführlicher besprochen werden kann, da an üblicherweise zwei Nachmittagen Unterricht stattfindet. Besonders geschätzt wird auch die oftmals klassenbezogene Nachhilfe, die von einem Lehrer durchgeführt wird und mit den Schülern, die es möchten, den Stoff noch einmal wiederholt.
Weiterlesen