Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Fahrrad - Die umweltfreundliche Alternative

Wer mit einem Fahrrad unterwegs ist, tut nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt Gutes. Denn auf dem Drahtesel helfen Sie Kohlenstoffdioxidemissionen zu vermeiden.

Fahren Sie mit dem Rad zur Arbeit! Hierfür gibt es vielerlei gute Gründe. Eine alte Binsenweisheit sagt: Bewegung am Morgen verdrängt Kummer und Sorgen. Wer mit dem Drahtesel zur Arbeitsstelle fährt, hat garantiert bessere Laune. Körper und Geist laufen nach einer morgendlichen Radtour bereits auf Hochtouren und sind bereit für einen arbeitsreichen Tag. Zudem tun Sie durch eine kleine Spritztour etwas für Ihre
Gesundheit. Bereits eine halbe Stunde Bewegung am Tag dient als Prophylaxe für schwerwiegende Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Diabetes. Wer mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, tut auch etwas gegen den Klimawandel. Schließlich beträgt der CO2-Ausstoß beim Radfahren schlichtweg null. Die "Gelben Seiten" bieten Ihnen Auskunft über den nächsten Fahrradverkauf oder über die nächste Reparaturwerkstatt, falls Sie Ihr Fahrrad verkehrstüchtig machen wollen.
Weiterlesen