Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Die Eishalle: Ein Ort zum Schlittschuhlaufen

Die Eishalle wird in Deutschland immer beliebter

Die Eishalle ist eine große Halle, die permanent gekühlt bleibt, damit man auf dem Boden aus Eis Schlittschuhlaufen kann. In der Regel öffnet sie in der Herbstzeit und bleibt bis zum Frühling geöffnet, damit die Energiekosten für die Kühlung des Eises im Sommer nicht zu hoch werden. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie in der Eishalle solange Schlittschuhlaufen, wie Sie
möchten. Meistens können Sie sich die Schlittschuhe vorher auch ausleihen und müssen keine eigenen mitbringen. In Deutschland gibt immer mehr Möglichkeiten um Schlittschuh zu laufen. Gerade in den kälteren Jahreszeiten erfreut sich dieser Sport großer Beliebtheit. Das liegt auch daran, dass Sie in einer Eishalle meist ein großes Angebot an Sportvereinen vorfinden. Dazu gehören zum Beispiel Eishockey und Eiskunstlauf.
Weiterlesen