Mit Gelbe Seiten für Duisburg die westfälische Lebensart am Rhein erkunden

Das Branchenbuch Duisburg präsentiert die lebens- und liebenswerte Hafenstadt mit Sinn für Kunst und Kultur

Verkehrsgünstig liegt der Industriestandort Duisburg am westlichen Rand des Ruhrgebiets an der Mündung der Ruhr in den Rhein. Hier befindet sich einer der größten Binnenhäfen der Welt. Südlich des geschäftigen Flussufers schließt sich die Innenstadt an. Hier findet man mittelalterliche Architektur neben modernen Zweckbauten. So sind beispielsweise noch Reste der Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert erhalten. Neben wertvollen Tipps für die Stadterkundung bietet Ihnen das Branchenbuch Duisburg die Topadressen aus den Branchen Hotels und Gastronomie, Freizeit und Reisen oder auch Einkaufen in Duisburg - so ballt sich die moderne Shoppingkultur in den Geschäften entlang der Wall-, Beek- oder Königstraße. Ein Hingucker ist hier der Lifesaver-Brunnen mit teils bunten, teils bewegten Figuren von Niki de Saint-Phalle und Jean Tinguely.
Entdecken Sie mit Ihrem Telefonbuch Gelbe Seiten für Duisburg ebenfalls die außergewöhnliche Skulpturensammlung der Stiftung des Wilhelm-Lehmbruck-Museums zu Ehren des namengebenden expressionistischen Bildhauers. Das Branchenbuch "Gelbe Seiten Duisburg" gibt Ihnen wertvolle Tipps und aktuelle Termine für Konzertabende oder Ausstellungsbesuche. Besuchen Sie beispielsweise das naturwissenschaftliche Atlantis Kindermuseum und das Museum Kuppersmühle für Moderne Kunst. Im Bereich Kleinanzeigen für Duisburg ist ein Besuch unserer Partnerseite Local24.de sicher lohnenswert, wo so manche Rarität entdeckt werden kann.


Termineverbergen
01.08.-30.08.2104 Bilder am Kanal
Die Zentralbibliothek Duisburg zeigt zwischen dem 1. und 30. August 2014 die beeindruckende und atemberaubende Ausstellung "Bilder am Kanal". Diese Ausstellung bringt Ihnen das Kanal-Erlebnis näher. Sie umfasst alle 15 Tafeln, die seit 2010 die Städte am Kanal verbinden  - eindrucksvoll gestaltet von Bernd Zamel, Markus Hanakam und Axel Siefer und Petra Weifenbach. Weitere Informationen finden Sie hier.

15.08.-28.09.2014 Ruhrtriennale 2014
Globale Kultur im Ruhrgebiet  - die Ruhrtriennale ist ein einzigartiges Event. Ehemalige Industrieanlagen und -denkmäler dienen als Schauplätze für Kunst, Performance, Musik und Tanz. Genießen Sie die Darbietungen international anerkannter und erfolgreicher Künstler in einer besonderen, einmaligen Atmosphäre. Die Ruhrtriennale findet im Zeitraum vom 15. August bis 28. September 2014 statt. Weitere Informationen zu Spielzeiten und Tickets finden Sie hier.

30.08.2014 JuBaKi Messe
Die JuBaki ist die Duisburger Fachmesse rund um Baby und Kind - regional hoch angesehen weit über das Ruhrgebiet hinaus bekannt. Dienstleister aus der Gesundheitsbranche bieten Produkte, Kurse, Workshops und Fachvorträge für interessierte Eltern und Familien an. Informieren Sie sich als Erster über Neuerungen zur Geburtsvorbereitung. Veranstaltungsort dieser eintägigen Messe ist die Mercatorhalle im City Palais. Weitere Informationen finden Sie hier.

05.09.2014 Detlef Wutschik
Am 5. September kommt der Kabarettist Detlef Wutschik in die Säule nach Duisburg. Dort präsentiert er sein aktuelles Programm "Die Werner Momsen seine 2te Soloshow". Wutschik stammt aus Hamburg und ist bekannt für seine "norddeutsche Schnauze". Auf satirische Art befasst er sich, zusammen mit seiner Puppe Werner, mit Fragen des Alltags, die ihn zurückführen bis hin zu Adam und Eva im Paradies. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

13.09.2014 Inge Fleischer liest
I.G.E.L., die Interessengemeinschaft Literatur, Kultur und Gesellschaft, veranstaltet am 13. September einen lyrischen Abend in der Säule in Duisburg. Bei der Veranstaltung liest die Lyrikerin Inge Fleischer "Gedichte im Vorübergehen" vor. Ihre Gedichte vermitteln nicht nur die Stimmung der einzelnen Jahreszeiten, sie befassen sich außerdem mit persönlichen Erfahrungen und Emotionen. Die Werke von Inge Fleischer zeichnen sich vor allem durch ihren intensiven Rhythmus und ihre Lebendigkeit aus. Informationen wie Ticketpreise und Uhrzeiten können hier abgerufen werden. 

27.09.2014 Heavy Classic
Im Rahmen des Gitarrenfestivals Ruhr 2014 findet am 27. September ein Konzert der Band "Heavy Classic" statt. Die drei Musiker Malte Vief an der Gitarre, Jochen Roß an der Mandoline und Matthias Hübner am Cello präsentieren hierbei nicht nur Eigenkompositionen, sondern bieten dem Publikum auch neu arrangierte Klassiker. Bei allen Stücken des Trios werden die Grenzen zwischen Popmusik und Klassik überschritten und die beiden gegensätzlichen Musikstile gekonnt vereint. Weitere Details zur Band und der Veranstaltung sind hier aufgelistet.

Unterhaltunganzeigen
Shopping
Die Fußgängerzone in der Duisburger Innenstadt lockt mit mehr als 400 Geschäften und Kaufhäusern Kunden aus dem ganzen Ruhrgebiet an. Hier können Sie in Ruhe flanieren und danach in einem der vielen Cafés und Restaurants eine Pause einlegen. Die Shopping Mall Forum Duisburg und das neue Einkaufszentrum CityPalais laden auch bei schlechtem Wetter zu einem ausgedehnten Shoppingbummel ein. Gekennzeichnete Geschäfte erstatten einen Teil der Parkgebühren. Wer Brautmoden sucht ist in Marxloh richtig, hier reiht sich ein Brautmodengeschäft an das andere.

Museen und Theater
Duisburg kann mit einigen hochkarätigen Museen aufwarten. Das Lehmbruck Museum hat eine der führenden Skulpturensammlungen in Europa, die in einem Park und ansprechendem architektonischen Ambiente präsentiert werden. Die Moderne wird im neuen Hafenareal, in der Küppersmühle sowie in der cubus Kunsthalle präsentiert. Interessieren Sie sich für Technik, ist vielleicht das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt die richtige Wahl. Die Geschichte Duisburgs vom Mittelalter bis zur Neuzeit kann im Stadtmuseum nachverfolgt werden. Das Theater Duisburg wird in Gemeinschaft mit dem Schauspielhaus Düsseldorf bespielt und kann so anspruchsvolle Theaterstücke und Opern präsentieren. Operetten und Musicals werden im Theater am Marientor aufgeführt.

Nightlife
Das CityPalais bietet mit dem Casino, dem Restaurant Inside und den Veranstaltungen in der Mercatorhalle einen zentralen Anlaufpunkt für Nachtschwärmer. Der Innenhafen in Duisburg hat sich zu einem Magneten im Nachtleben entwickelt, zahlreiche Kneipen, Restaurants und Bars locken das Publikum an. Mit dem Blick auf das Wasser und die Yachten fühlen Sie sich wie am Meer.

Aktuellste Bewertungen in Duisburg


ZOO Duisburg AG

(4,5 von 5)

- Der Tierpark ist sehr schön gestaltet und das Personal sehr freundlich. Ich...

Mehr Info...

- Bin zwar schon 2012 von Duisburg in den Westerwald gezogen , aber es war...

Mehr Info...

- Bin zwar schon 2012 von Duisburg in den Westerwald gezogen , aber es war...

Mehr Info... » Weitere Bewertungen in Duisburg anzeigen
Branchen in Duisburg:
Auto & Verkehr Duisburgverbergen
Bauen & Renovieren Duisburganzeigen
Behörden & Verbände Duisburganzeigen
Bildung & Wissenschaft Duisburganzeigen
Computer & Elektronik Duisburganzeigen
Dienstleistungen Duisburganzeigen
Einkaufen & Bestellen Duisburganzeigen
Essen & Trinken Duisburganzeigen
Finanzen Duisburganzeigen
Freizeit & Reisen Duisburganzeigen
Geld & Recht Duisburganzeigen
Gesundheit & Wellness Duisburganzeigen
Handwerker Duisburganzeigen
Hotels & Gastronomie Duisburganzeigen
Kultur & Veranstaltungen Duisburganzeigen
Natur & Umwelt Duisburganzeigen
Shopping Duisburganzeigen
Umzug Duisburganzeigen
Unternehmensbedarf Duisburganzeigen
Werbung & Medien Duisburganzeigen
Wohnen & Einrichten Duisburganzeigen
Schließen
Meine letzten Suchen:
Vorschläge:
Schließen



Schließen
Meine Standorte:
Vorschläge:
Bessere Ortsvorschläge?
Jetzt bei Meine Gelbe Seiten einloggen.