Mit Gelbe Seiten Düren und Umgebung neu entdecken

Unternehmen und Veranstaltungsorte mit dem Branchenbuch Düren schneller finden

Düren ist eine rheinische Großstadt mit mehr als 90.000 Einwohnern, die auf halber Strecke zwischen Köln und Aachen liegt. Die Stadt ist Zentrum des gleichnamigen Kreises und damit über die letzten Jahrzehnte zu einem der wichtigsten Anlaufpunkte der Region geworden. Dies spiegelt sich nicht nur in der steigenden Einwohnerzahl, sondern auch in einer Reihe von renommierten Firmen und Handelsunternehmen wider, die in Düren heimisch geworden sind. Mit dem Telefonbuch Gelbe Seiten und seinem Schwerpunkt auf Branchen aller Art lässt sich die Stadt auch von Ihnen auf einfache und vielseitige Weise entdecken.
Über Jahrzehnte hinweg war Düren bundesweit für seine industriellen Errungenschaften bekannt; vor allem die Papier- und Textilbranche spielte hierbei eine Rolle und gab Tausenden von Menschen Arbeit. Noch heute ist in dieser Stadt von dieser Tradition etwas zu erkennen - längst ergänzt um moderne Firmen sowie öffentliche und kulturelle Einrichtungen. Diese können Sie mit dem Branchenbuch Gelbe Seiten besonders einfach kennenlernen und sich so bei allen Fragen rund um Düren schnell zurechtfinden.


Termineverbergen
04.11.2014 Sterne der Oper - Große Opern-Gala
Opernfreunde aufgepasst! Nehmen Sie sich am 4. November nichts vor. Es erwarten Sie Opernklänge aus berühmten Werken wie "Carmen", "Rigoletto" und "La Traviata", die im Rahmen eines Gala-Abends von Solisten und dem Orchester der moldawischen Nationaloper im Theater Düren vorgetragen werden. Peter Josh wird Sie charmant durch ein Programm führen, das in der Vergangenheit ausnahmslos mit Begeisterungsstürmen bedacht wurde. Weitere Informationen zu diesem einzigartigen Erlebnis erhalten Sie hier.

12.11.2014 Herr Niels & Herr Fröhlich "Zwei Doofe - kein Gedanke"
Mehrfach ausgezeichnete Musikcomedy und Akrobatik erwartet die Besucher am 12. November um 20:00 Uhr auf der Bühne im KOMM in Düren, wenn Herr Fröhlich als Musikclown und Herr Niels mit akrobatischen Verrenkungen ihr Programm "Zwei Doofe - kein Gedanke" zum Besten geben. Ein einzigartiger Abend mit zwei Ausnahmekünstlern, die schon bei "Roncalli" und auf Theaterfestivals in der ganzen Welt das Publikum begeisterten, ist demnach vorprogrammiert. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

26.11.2014 René Steinberg: "Gebt dem Unsinn das Kommando!"
Wie kann man dem Optimierungswahn und dem Problem der wegrationalisierten Selbstbestimmung in der heutigen Zeit wirkungsvoll entgegentreten? Diesen Themen widmet sich mit sprühendem Witz der Kabarettist René Steinberg am 26. November um 20:00 Uhr auf der Bühne im KOMM in Düren. Pointenreich zeigt er auf, wie der moderne Mensch dem Hamsterrad entrinnen kann, in das er immer mehr gedrängt wird. Weitere Informationen zu dem Programm, bei dem bestimmt kein Auge trocken bleibt, erhalten Sie hier.

04.12.2014 Romeo und Julia
Die vermutlich bekannteste Liebesgeschichte kommt nach Düren. Genießen Sie William Shakespeares "Romeo und Julia" als klassisches Ballettstück, aufgeführt von der Moldawischen Nationaloper. Freuen Sie sich auf ein farbiges Bühnenbild und einzigartige Solonummern. Lassen Sie sich von dem tragischen und romantischen Glanzstück mitreißen und erleben Sie unerfüllte Liebe sowie zerstörerische Feindschaft. Eintrittspreis ab 16,50 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier.

09.12.2014 Jens Neutag - "Das Deutschland Syndrom"
Jens Neutag blickt in seinem Bühnenstück auf ein merkwürdiges Leiden des Deutschen Bundesbürgers: das Deutschland-Syndrom. Über die Kanzlerin wird geschimpft, aber gewählt wird sie trotzdem. Der Deutsche hätte gerne Anarchie, weiß aber nicht woher diese kommen soll. Kurz gesagt, er hat an allem was auszusetzen. Mit Witz und Raffinesse geht der Kabarettist auf dieses Phänomen ein. Ticketpreise betragen 14,00 Euro. Mehr Infos gibt's hier.

16.12.2014 INTRMZZO - "Best Of Intrmzzo"
Das aus den Niederlanden stammende Vokalquartett Intrmzzo bietet Ihnen eine dynamische und witzige Showeinlage, aber auch überragende Gesangsleistungen. Stilistisch bewegt sich das Quartett bei ihren Auftritten zwischen Theater, Comedy und den Musikarten Pop, Dance und Klassik - alles ohne Instrumente. Zu sehen sind die Entertainer am 16.Dezember im Theater in Düren. Die Show beginnt um 20.00 Uhr und die Kosten für ein Ticket betragen zwischen 12,00 Euro und 16,00 Euro. Näheres können Sie hier nachlesen.

Unterhaltunganzeigen
Shopping
Zu den wichtigsten Einkaufszielen von Düren gehört das sogenannte Stadtcenter, das im Herzen der Stadt liegt und Dutzende von bekannten Geschäften und Marken beinhaltet. Ergänzend hierzu bietet der Innenstadtbereich von Düren weitere Einzelhandelsgeschäfte, die teilweise schon über Jahrzehnte in der Stadt zu finden sind und mit großer Tradition Artikel aus diversen Lebensbereichen anbieten. Wer mit der Auswahl im Stadtcenter sowie den kleineren Geschäften im Umland nicht zufrieden ist, findet wenige Kilometer entfernt in Aachen eine umfassende Ergänzung des Shoppingangebotes.

Museen und Theater
Kulturfreunde finden im traditionellen Leopold-Hoesch-Museum eine große Auswahl an Gemälden mit einem Schwerpunkt im expressionistischen Bereich dargeboten. Nebenan befindet sich das Papiermuseum der Stadt, das einen kleinen Einblick in die industrielle Geschichte der Stadt gewährt. Beliebter Anlaufpunkt für Musik und Tanz ist das Stadttheater, das bereits von außen durch seine Jugendstil-Bauweise Einwohner und Touristen immer wieder anlockt. Lohnenswert ist auch ein Besuch der Stadthalle für Großveranstaltungen sowie das bunte Kulturprogramm im sogenannten Komm.

Nightlife
Durch ihre zentrale Lage im gleichnamigen Kreis ist Düren eines der wichtigsten Anlaufziele für eine ganze Region des Rheinlandes, wenn es darum geht, die Nacht zum Tag zu machen. Die Stadt unterhält dabei nicht nur einige Diskotheken, die im Westen von Nordrhein-Westfalen größere Bekanntheit genießen, sondern hat auch eine riesige Auswahl an Restaurants und Kneipen zu bieten. Wer in den späten Abendstunden noch etwas Kultur tanken möchte, findet in Kinos oder dem Theater der Stadt regelmäßig Spätvorstellungen, die bei einem Glas Wein oder Cocktails stilvoll ausklingen können.

Branchen in Düren:
Auto & Verkehr Dürenverbergen
Bauen & Renovieren Dürenanzeigen
Behörden & Verbände Dürenanzeigen
Bildung & Wissenschaft Dürenanzeigen
Computer & Elektronik Dürenanzeigen
Dienstleistungen Dürenanzeigen
Einkaufen & Bestellen Dürenanzeigen
Essen & Trinken Dürenanzeigen
Finanzen Dürenanzeigen
Freizeit & Reisen Dürenanzeigen
Geld & Recht Dürenanzeigen
Gesundheit & Wellness Dürenanzeigen
Handwerker Dürenanzeigen
Hotels & Gastronomie Dürenanzeigen
Kultur & Veranstaltungen Dürenanzeigen
Natur & Umwelt Dürenanzeigen
Unternehmensbedarf Dürenanzeigen
Werbung & Medien Dürenanzeigen
Wohnen & Einrichten Dürenanzeigen
Schließen
Meine letzten Suchen:
Vorschläge:
Schließen



Schließen
Meine Standorte:
Vorschläge:
Bessere Ortsvorschläge?
Jetzt bei Meine Gelbe Seiten einloggen.