Entdecken Sie mit Gelbe Seiten Dortmund die größte Stadt des Ruhrgebiets

Das Branchenbuch Dortmund führt Sie zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser attraktiven Großstadt

Die Stadt an Emscher und Ruhr ist längst kein reiner Industriestandort mehr. Von der grauen Kohle- und Stahlstadt hat sie sich in eine blühende Metropole für Kultur, Handel, Dienstleistungen und Informationstechnologie verwandelt. Erkunden Sie mit Gelbe Seiten Dortmund die alte Hansestadt und nutzen Sie das vielfältige Kulturangebot. Das Branchenbuch Dortmund führt Sie außerdem gezielt zu Sehenswürdigkeiten, wie den Wahrzeichen der Stadt: die St. Reinoldikirche und die Westfalenhalle. Daneben gibt es viele schöne, historische Häuser, den Rombergpark, das Wasserschloss Haus Dellwig und mehr zu entdecken. Einen Besuch lohnen natürlich auch die vielen Messen in der Stadt, wie die Creativa, die Innowa oder die Motorrad-, Modellbau- und Heimtiermessen.
Das Branchenbuch Gelbe Seiten Dortmund hält die aktuellen Messetermine für Sie bereit. Doch auch in Punkto Freizeitgestaltung finden Sie im Telefonbuch Dortmund viele Tipps, wie attraktive Shoppingmöglichkeiten, empfehlenswerte Gastronomiebetriebe oder auch interessante Sportveranstaltungen. Hier hat Dortmund nämlich auch einiges zu bieten: neben Fußballvereinen sind hier auch Galopprennen, Handballspiele und Eissportveranstaltungen zu sehen. Ein Besuch der Stadt lohnt sich auf jeden Fall. Für diejenigen, die auch gerne von zu Hause aus auf Entdeckertour gehen, empfehlen wir das Kleinanzeigenportal http://www.local24.de, das ebenfalls viele Inserate aus Dortmund enthält.


Termineverbergen
02.10.2014 Comedy mit Fatih Cevikkollu
Ab 20 Uhr tritt der bundesweit bekannte Comedian Fatih Cevikkollu im Fritz-Henßler-Haus mit seinem Programm "Fatih Tag" auf. Der Künstler nimmt hierbei einen genauen Blick auf unsere Gesellschaft vor und präsentiert seine Analysen in humorvoller sowie sprachlich stets pointierter Form. Fatih Cevikkollu wurde 1972 in Köln geboren und arbeitet auch erfolgreich als Schauspieler. Mehr Details zum Auftritt des Comedians finden Sie hier.

14.10.2014 Konzert mit James Blunt
Der britische Musiker James Blunt gastiert ab 20 Uhr in den Westfalenhallen Dortmund. Der Singer- und Songwriter wird bei seinem Auftritt unter anderem die Lieder seiner letzten Platte mit dem Titel "Moon Landing" präsentieren. Blunt wurde für seine Musik in der Vergangenheit bereits mit zahlreichen internationalen Preisen wie dem MTV Europe Music Award ausgezeichnet. Weitere Informationen zum Konzert mit James Blunt finden Sie ganz einfach hier

23.10.2014 Lesung mit Nadine d?Arachart und Sarah Wedler
Die beiden Autorinnen Nadine d?Arachart und Sarah Wedler, die in Hattingen geboren wurden, stellen ab 19 Uhr in der Dortmunder Stadtteilbibliothek Mengede ihren gemeinsam verfassten Roman "Abgründe" vor. Der spannende Krimi dreht sich um die Mordserie eines Serienkillers in Virginia Beach, die von dem Ermittler Ethan Hayes aufgeklärt werden soll. Die Schriftstellerinnen schreiben bereits seit vielen Jahren zusammen und neben Krimis verfassen sie auch Kurzgeschichten. Zusätzliche Informationen zur Lesung lassen sich hier abrufen. 

05.11.2014 Wladimir Kaminer: "Kalte Katzen leben länger"
Wladimir Kaminer kam im Jahr 1990 nach Deutschland und tritt seitdem als Schriftsteller und Satiriker auf. Auf seine ganz eigene Art beschreibt er Russen, Deutsche und die übrige Welt. Mit satirischem Scharfsinn liest er Passagen aus seinen Büchern und spricht seine Gedanken dazu aus. Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr im Fritz-Henßler-Haus, der Eintrittspreis beträgt 17,50 Euro. Weitere Informationen können Sie hier finden.

13.11.2014 Comedy: Marek Fis - "Baustelle Europa"
Marek Fis versteht es wie kein Zweiter, dem Vorurteil des etwas einfältigen Polen zu entsprechen. Mit viel Witz, Ironie und vor allem Augenzwinkern beleuchtet Wojciech Oleszczak das nicht immer einfache Verhältnis zwischen Deutschen und Polen. Er versteht es so aufzutreten, dass Angehörige beider Völker herzhaft auch über sich selbst lachen können. Der Unterhaltungsabend beginnt um 20.00 Uhr im Fritz-Henßler-Haus, der Eintrittspreis ist mit 20,50 Euro veranschlagt. Zusätzliche Fakten können Sie hier nachlesen.

27.11.2014 Jan Weiler: "Berichte aus dem Christstollen"
Jan Weiler, einer besten deutschen Unterhaltungsautoren, liest die 17 schrägsten Weihnachtsgeschichten aus seinen Büchern vor. Mit unglaublich viel Humor und Ironie beleuchtet der Düsseldorfer das nahende Weihnachtsfest auf seine ganz eigene Weise. Die teilweise schon grotesken Erzählungen treiben den Zuhörern die Lachtränen in die Augen. Der Abend beginnt um 20.00 Uhr und findet im Fritz-Henßler-Haus statt. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 16,50 Euro. Weiteres kann hier nachgelesen werden.

Unterhaltunganzeigen
Shopping
Shoppen und ein Schaufensterbummel sind in Dortmund an vielen Orten möglich. Für jeden wird das richtige angeboten, ob jung, schrill und ausgefallen oder modisch elegant, von teuer bis zum Schnäppchenkauf, alles ist hier möglich. Der Westenhellenweg ist die zentrale Flaniermeile, auf der Kaufhäuser, Kettengeschäfte und Einzelhandel in einer attraktiven Mischung vertreten sind. In der Nähe befindet sich auch die Thier Galerie, die Läden, Restaurants und Markenshops unter einem Dach vereint. Im Brückenstraßenviertel finden vor allem junge Leute hippe Kneipen, Restaurants, Boutiquen und Friseure.

Museen und Theater
Die Westfalenstadt hat auch im kulturellen Bereich einiges zu bieten. Museen und Theater laden zu einem Besuch ein. Moderne Kunst und Kunst des 18. und 19. Jahrhunderts werden im Museum Ostwall oder im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte präsentiert. Für Technikbegeisterte sind das Brauereimuseum, das Hoesch-Museum, die Kokerei Hansa, das Naturkundemuseum und das Erlebnismuseum DASA interessant. Das Dortmund Theater ist als 5-Spartenhaus eines der bedeutendsten Theater Deutschlands. Daneben finden Theaterfereunde zahlreiche kleinere Bühnen und Cabarets wie das Hansatheater, das Theater Olpketal oder das Roto-Theater. Die Philharmonie Dortmund ist architektonisch und akustisch ein Augen- und Ohrenschmaus, hier finden klassische Konzerte, Cabaret und Liederabende statt.

Nightlife
Das Dortmunder Nightlife bietet Live Musik, Discos, Bars und Restaurants. Die Westfalenhalle ist eine der wichtigsten Konzerarenen Deutschlands, Live Musik kannst du in Dortmund auch im Domicil Jazzclub und im FZW erleben. In Kneipen und Bars wird die lokale Biertradition gepflegt, zu empfehlen sind das Balke oder das alte Straßenbahndepot Depothek.

Aktuellste Bewertungen in Dortmund


Pizzeria Bella Amore

(4,5 von 5)

- sehr zufrieden ....kundenfreundlich und nett....essen frisch und lecker

Mehr Info...

- bester Chinese in Dortmund. Seit Jahrzehnten gleichbleibende Qualität.

Mehr Info...

- bester Chinese in Dortmund. Seit Jahrzehnten gleichbleibende Qualität.

Mehr Info... » Weitere Bewertungen in Dortmund anzeigen
Branchen in Dortmund:
Auto & Verkehr Dortmundverbergen
Bauen & Renovieren Dortmundanzeigen
Behörden & Verbände Dortmundanzeigen
Bildung & Wissenschaft Dortmundanzeigen
Computer & Elektronik Dortmundanzeigen
Dienstleistungen Dortmundanzeigen
Einkaufen & Bestellen Dortmundanzeigen
Essen & Trinken Dortmundanzeigen
Finanzen Dortmundanzeigen
Freizeit & Reisen Dortmundanzeigen
Geld & Recht Dortmundanzeigen
Gesundheit & Wellness Dortmundanzeigen
Handwerker Dortmundanzeigen
Hotels & Gastronomie Dortmundanzeigen
Kultur & Veranstaltungen Dortmundanzeigen
Natur & Umwelt Dortmundanzeigen
Notfall Dortmundanzeigen
Shopping Dortmundanzeigen
Unternehmensbedarf Dortmundanzeigen
Werbung & Medien Dortmundanzeigen
Wohnen & Einrichten Dortmundanzeigen
Schließen
Meine letzten Suchen:
Vorschläge:
Schließen



Schließen
Meine Standorte:
Vorschläge:
Bessere Ortsvorschläge?
Jetzt bei Meine Gelbe Seiten einloggen.