Entdecken Sie mit Gelbe Seiten Dortmund die größte Stadt des Ruhrgebiets

Das Branchenbuch Dortmund führt Sie zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser attraktiven Großstadt

Die Stadt an Emscher und Ruhr ist längst kein reiner Industriestandort mehr. Von der grauen Kohle- und Stahlstadt hat sie sich in eine blühende Metropole für Kultur, Handel, Dienstleistungen und Informationstechnologie verwandelt. Erkunden Sie mit Gelbe Seiten Dortmund die alte Hansestadt und nutzen Sie das vielfältige Kulturangebot. Das Branchenbuch Dortmund führt Sie außerdem gezielt zu Sehenswürdigkeiten, wie den Wahrzeichen der Stadt: die St. Reinoldikirche und die Westfalenhalle. Daneben gibt es viele schöne, historische Häuser, den Rombergpark, das Wasserschloss Haus Dellwig und mehr zu entdecken. Einen Besuch lohnen natürlich auch die vielen Messen in der Stadt, wie die Creativa, die Innowa oder die Motorrad-, Modellbau- und Heimtiermessen.
Das Branchenbuch Gelbe Seiten Dortmund hält die aktuellen Messetermine für Sie bereit. Doch auch in Punkto Freizeitgestaltung finden Sie im Telefonbuch Dortmund viele Tipps, wie attraktive Shoppingmöglichkeiten, empfehlenswerte Gastronomiebetriebe oder auch interessante Sportveranstaltungen. Hier hat Dortmund nämlich auch einiges zu bieten: neben Fußballvereinen sind hier auch Galopprennen, Handballspiele und Eissportveranstaltungen zu sehen. Ein Besuch der Stadt lohnt sich auf jeden Fall. Für diejenigen, die auch gerne von zu Hause aus auf Entdeckertour gehen, empfehlen wir das Kleinanzeigenportal http://www.local24.de, das ebenfalls viele Inserate aus Dortmund enthält.


Termineverbergen
15.08.2014 Der Dortmunder Zoo bei Nacht
Spannend, mystisch und fast etwas unheimlich zeigt sich der Dortmunder Zoo bei diesem geführten Abendspaziergang. Wo tagsüber Kinder toben und sich Menschenmassen tummeln, nehmen die Besucher neben der abendlichen Ruhe nur die Schreie und Rufe der Tiere wahr. Erläutert wird die Führung von fachkundigem Personal. Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier.

22.08.2014 Konzert: Sunrise Avenue
Nordischen Rock vom Feinsten präsentieren die fünf Finnen von Sunrise Avenue dem Publikum. Harte Gitarrenriffs wechseln sich mit melodischen und einfühlsamen Balladen ab. Bereits seit 1992 touren die Rocker um die Welt und begeistern mit ihrer Musik die Menschen. Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr im Westfalenpark, der Eintrittspreis beträgt 54,70 Euro. Hier finden Sie weitere Informationen.

24.08.2014 Sascha Grammel: "Keine Ahnung"
Mit Sascha Grammel hat das Metier des Bauchredens einen neuen Schub erhalten. Er lässt die alte Kunst auf spaßige Weise wieder aufleben. Der Berliner Künstler sorgt mit seinen Figuren Frederic Freiherr von Furchensumpf oder Professor Doktor Peter Hacke wieder für Lacher ohne Ende. Der Comedyabend beginnt um 20.00 Uhr in der Westfalenhalle. Zusätzliche Informationen können hier gefunden werden.

01.09.2014 Comedy: Lars Redlich
Liedermacher, Showtalent und Comedian - Lars Redlich ist ein wirkliches Multitalent. Mit viel Witz und Ironie erzählt er in seinen Liedern vom Alltag einfacher Menschen. Oft auch nachdenklich zeigt er Widersprüche auf und hält dem Publikum den Spiegel vor. Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr im Spiegelzelt im Park am steinernen Turm, der Eintrittspreis beträgt 16,00 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier.

13.09.2014 "Bühne frei": Indie/Rock-Spezial
Junge Künstler bekommen bei der Veranstaltungsreihe "Bühne frei" eine Plattform geboten, auf der sie Bühnenerfahrung vor größerem Publikum sammeln können. An diesem Tag liegt der Schwerpunkt auf rockigen Klängen. Bands und Interpreten wie Lagg Zero, The Gadgets und Felidae Trick unterhalten das Publikum auf hohem Niveau. Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr in der Deusenkirche, der Eintritt ist frei. Hier finden Sie weitere Informationen.

21.09.2014 Kunst im öffentlichen Raum: Hauptfriedhof
Kommen Sie mit auf eine Reise zu der oft übersehenen Kunst im öffentlichen Raum. Monika Driesner-Goerke und Ines Furniss führen Sie bei diesem Spaziergang zu außergewöhnlichen Orten auf dem Dortmunder Hauptfriedhof. Besondere Grabmale, Denkmäler und Bauwerke sind ihr Ziel. Die Geschichten hinter diesen werden Sie überraschen und begeistern. Die Führung beginnt um 14.00 Uhr auf dem Hauptfriedhof, der Unkostenbeitrag ist mit 6,00 Euro veranschlagt. Zusätzliche Informationen sind hier zu finden.

Unterhaltunganzeigen
Shopping
Shoppen und ein Schaufensterbummel sind in Dortmund an vielen Orten möglich. Für jeden wird das richtige angeboten, ob jung, schrill und ausgefallen oder modisch elegant, von teuer bis zum Schnäppchenkauf, alles ist hier möglich. Der Westenhellenweg ist die zentrale Flaniermeile, auf der Kaufhäuser, Kettengeschäfte und Einzelhandel in einer attraktiven Mischung vertreten sind. In der Nähe befindet sich auch die Thier Galerie, die Läden, Restaurants und Markenshops unter einem Dach vereint. Im Brückenstraßenviertel finden vor allem junge Leute hippe Kneipen, Restaurants, Boutiquen und Friseure.

Museen und Theater
Die Westfalenstadt hat auch im kulturellen Bereich einiges zu bieten. Museen und Theater laden zu einem Besuch ein. Moderne Kunst und Kunst des 18. und 19. Jahrhunderts werden im Museum Ostwall oder im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte präsentiert. Für Technikbegeisterte sind das Brauereimuseum, das Hoesch-Museum, die Kokerei Hansa, das Naturkundemuseum und das Erlebnismuseum DASA interessant. Das Dortmund Theater ist als 5-Spartenhaus eines der bedeutendsten Theater Deutschlands. Daneben finden Theaterfereunde zahlreiche kleinere Bühnen und Cabarets wie das Hansatheater, das Theater Olpketal oder das Roto-Theater. Die Philharmonie Dortmund ist architektonisch und akustisch ein Augen- und Ohrenschmaus, hier finden klassische Konzerte, Cabaret und Liederabende statt.

Nightlife
Das Dortmunder Nightlife bietet Live Musik, Discos, Bars und Restaurants. Die Westfalenhalle ist eine der wichtigsten Konzerarenen Deutschlands, Live Musik kannst du in Dortmund auch im Domicil Jazzclub und im FZW erleben. In Kneipen und Bars wird die lokale Biertradition gepflegt, zu empfehlen sind das Balke oder das alte Straßenbahndepot Depothek.

Aktuellste Bewertungen in Dortmund


- Nimmt sich viel Zeit und ist sehr kompetent und liebevoll. Kurze...

Mehr Info...

- Schön, exklusiv und teuer könnte man als Beschreibung angeben. Das ist ein...

Mehr Info...

- Sind sehr freundlich, habe meine neue Wohnung darüber..

Mehr Info... » Weitere Bewertungen in Dortmund anzeigen
Branchen in Dortmund:
Auto & Verkehr Dortmundverbergen
Bauen & Renovieren Dortmundanzeigen
Behörden & Verbände Dortmundanzeigen
Bildung & Wissenschaft Dortmundanzeigen
Computer & Elektronik Dortmundanzeigen
Dienstleistungen Dortmundanzeigen
Einkaufen & Bestellen Dortmundanzeigen
Essen & Trinken Dortmundanzeigen
Finanzen Dortmundanzeigen
Freizeit & Reisen Dortmundanzeigen
Geld & Recht Dortmundanzeigen
Gesundheit & Wellness Dortmundanzeigen
Handwerker Dortmundanzeigen
Hotels & Gastronomie Dortmundanzeigen
Kultur & Veranstaltungen Dortmundanzeigen
Natur & Umwelt Dortmundanzeigen
Notfall Dortmundanzeigen
Shopping Dortmundanzeigen
Unternehmensbedarf Dortmundanzeigen
Werbung & Medien Dortmundanzeigen
Wohnen & Einrichten Dortmundanzeigen
Schließen
Meine letzten Suchen:
Vorschläge:
Schließen



Schließen
Meine Standorte:
Vorschläge:
Bessere Ortsvorschläge?
Jetzt bei Meine Gelbe Seiten einloggen.